Österreich Markt

Austria Shop


27. November 2010

Sorger Salanettis Salamistangerl

Filed under: Salami aus Österreich — Österreich Markt @ 13:50

Sorgers Salanettis Salami Würstchen werden in der Steiermark hergestellt. Der Fleisch und Wurstfabrikant Sorger weist eine lange Tradition auf. Schon über 100 Jahren ist man am Markt aktiv. Es begann alles in einer kleinen Fleischhauerei und einem Wirtshaus in einem steirischen Dorf. Immer die neuesten Produktionstechnologien und keine Scheu vor Investitionen brachten das Unternehmen schnell an die heimische Spitze. Heute zählt das Unternehmen zu den wichtigsten Wurst und Fleischfabrikanten Österreichs. Die Produkte sind fast in allen österreichischen Supermärkten zu finden.

Es gibt Sorgers Salanettis in zwei Versionen. Eine milde und eine scharfe Version. Da ich es immer etwas geschmacksbetonter mag, entschloss ich mich für die scharfen Salanettis. Die langen und dünnen Salamiwürste, ob scharf oder nicht, sind eine bezaubernde Geschmacksentführung in das Reich der kulinarischen Freuden. Die Füllung ist nicht mit grossen Fettklumpen übersäht, wie die Salamistangerl von den Diskontmärkten, was sich sehr auf den guten Geschmack auswirkt. Umhüllt sind die Salamistangerl mit einem weissen Schimmel.

Die scharfen Salamistangerl von Sorger befinden sich in einer roten Verpackung. Die milden Salamistangerl sind in einer gelben Verpackung zu finden.

Lange dünne Salamistangerl umhüllt mit einem weissen Schimmel.

sorger salanettis salamistangerl

Keine Fettklumpen im Inneren. Von den Salamistangerln aus Diskont Märkten ist man anderes gewohnt. Hergestellt sind die Salanettis Salamistangerl von Sorger aus hochwertigstem Schweinefleisch. Das schmeckt man natürlich. So sind die Salanettis für mich immer die erste Wahl wenn es um Salamistangerl geht.