Österreich Markt

Austria Shop


12. Dezember 2010

Schärdinger Bergbaron

Filed under: Österreichischer Käse — Österreich Markt @ 16:56

Schärdinger Bergbaron wird im oberösterreichischen Innviertel hergestellt. Es ist ein mild-feiner Käse mit einem leicht süssen und nussigen Aroma. Den Schärdinger Bergbaron gibt es schon seit 30 Jahren. Vorher war dieser Käse als „milder Emmentaler“ bekannt. Die Macher dieser Käsesorte behaupten der Bergbaron wäre der beste Käse zum Überbacken. Da nahm ich die Käseproduzenten beim Wort und verwendete den Bergbaron für meinen Toast heute Morgen.

So ist er verpackt, der Bergbaron.

Und so schaut der Bergbaron geschmolzen auf einem Toast aus.

11. Dezember 2010

Landhof Cabanossi

Filed under: Rohwurst — Österreich Markt @ 17:11

Herzhaft und knackig sollen sie sein, die Cabanossi von Landhof. So steht es zumindest auf der Verpackung. Hergestellt werden die langen Würste aus kontrolliertem Schweinefleisch, Rindfleisch und Speck. 95 Prozent dieser Zutaten stammen aus Österreich. Der restliche Teil muss aus dem Ausland importiert werden. Landhof Cabanossi werden nach traditionellem Rezept geräuchert und gewürzt. Man verspricht Glutenfreiheit, keine künstlichen Farbstoffe, und ebenso keine Spuren von Milcherzeugnissen. Es scheint als hätten die Landhof Cabanossi einen sehr natürlichen Charakter. Hergestellt werden die Rohwürste übrigens in der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz.

So sehen diese Landhaus Cabanossi im Geschäft aus. Sie weisen eine beträchtliche Länge auf und werden zu 300g verkauft.

Auf der Verpackung steht sie wären würzig und geräuchert. Das mag sein, aber so umgehauen haben sie mich nicht. Mir sind sie zu saftig und einfach zu dick. Ich bevorzuge eher trocken und dünnere Rohwürste. Die Cabanossi treffen daher nicht so meinen Geschmack. Als übel würde ich sie aber auch nicht bezeichnen. Sie sind schon ganz gut. Nicht umsonst scheinen sie sich ja lange in den österreichischen Supermärkten zu halten. Das sagt eigentlich schon viel aus.

Auch von der Würze her blieben sie hinter meinen Erwartungen zurück. Wenn bei der Herstellung eine Würze verwendet wurde, dann eine sehr milde. Ich konnte allerdings keinen besonderen Geschmack feststellen. Alles in allem sind die Landhof Cabanossi sehr annehmbar und für die Allgemeinheit bestimmt auch sehr verträglich. Mich konnten sie aber nicht dazu verleiten noch eine Packung davon zu kaufen.

8. Dezember 2010

Nuri Sardinen

Filed under: Portugiesische Sardinen — Österreich Markt @ 22:04

Nuri Sardinen werden zwar nicht in Österreich hergestellt, gelten aber als die beliebtesten Sardinen Österreichs. Darum finden sie hier auch Eingang.

Besonders interessant ist die Tatsache dass Nuri Sardinen in portugiesischen Supermärkten gar nicht erhältlich sind. Nuri Sardinen werden fast nur exportiert. 3,4 Millionen Dosen gehen jährlich raus. 50 Prozent nach Österreich. Die anderen 50 Prozent gehen nach Italien. Dabei sind nur die Dosen nach Österreich in Papier eingewickelt. Und das schon seit Generationen. In Österreich haben Nuri Sardinen seit Jahrzehnten Kultstatus. Das Produkt kommt in Österreich einfach perfekt an.

Das Geheimnis des guten Geschmacks liegt in der Frische des Fisches bei der Verarbeitung. Industrielle Erzeuger verwenden bei der Verarbeitung in der Regel gefrorenen Fisch. Den Unterschied schmeckt man. Nuri Dosen werden in gewissenhafter Handarbeit hergestellt. Die Sardinen kommen direkt vom Meer in die Dose rein. So garantiert man den fantastischen Geschmack und so erklärt sich wohl auch der sagenhafte Erfolg in Österreich.

Nuri Sardinen werden nur für den österreichischen Markt in Papier eingewickelt. Für die Exporte nach Italien spart man sich diesen Aufwand.

Die Dose wurde geöffnet. Gleich beginnt der delikate Sardinenschmaus.

Beim Genuss der Nuri Sardine geht mir immer wieder aufs neue das Herz auf. Die Fischfabrik befindet sich übrigens in einem Vorort von Porto.

Die Nuri Dose besteht aus feinster Sardine, Olivenöl mit würziger Sauce, eine dünne Scheibe Gurke und eine dünne Scheibe Karotte, Pfefferkorn, Lorbeer, und einer Nelke.

Meistens geniesse ich die Nuri Sardinen mit einem Glas Bier an einem Freitag Abend um das Wochenende zu feiern. Diese kulinarische Zeremonie ist für mich immer ein himmliches Vergnügen.

Schärdinger Traungold

Filed under: Österreichischer Käse — Österreich Markt @ 20:52

Schärdinger Traungold wird im oberösterreichischen Innviertel hergestellt. Er hat einen nussig milden Geschmack und ist von brüchtigen Löchern übersäht. Schärdinger Traungold wird von Käseexperten unter anderem auch das Goldstück der österreichischen Käsesorten bezeichnet.

Mild und fein. So steht es auch auf der Verpackung.

Ein Blick auf die vielen brüchigen Löcher.

Der geschmolzene Schärdinger Traungold in meinem Morgentoast. Ich könnte mich nicht beschweren, und denke ich werde im Käseregal bald wieder zum Schärdinger Traungold greifen.

5. Dezember 2010

Handl Tiroler Hirschboxerl

Filed under: Rohwurst — Österreich Markt @ 10:40

Tiroler Hirschboxerl sind Rohwürste aus Hirschfleisch und werden vom traditionsreichen Tiroler Speck und Rohwursthersteller Handl in die Welt gesetzt. Eine Packung enthält 6 kleine Rohwürste. Sie wurden alle leicht geräuchert und haben in der Beschaffenheit für mich einen weichen Charakter. Handl Tiroler Hirschboxerl sind ebenso nur leicht gewürzt. Also nicht zu übertrieben aber auch nicht zu wenig. Gerade richtig wenn man so will.

Genossen habe ich diese 6 Hirschboxerl mit Weiss und Schwarzbrot an einem kalten Samstag Abend im Dezember. Das Glas Bier hat zu diesem Mahl besonders gut gepasst. Ich wüde sagen diese Tiroler Hirschboxerl von Handl sind schon ganz in Ordnung. Da kann man nicht meckern.

So sind die Tiroler Hirschboxerl von Handl verpackt. Also eigentlich sehr ansprechend.

So sehen sie also aus wenn die der Verpackung entnommen wurden.

Und so sieht es im Inneren der Handl Tiroler Hirschboxerl aus. Das Beste vom Hirsch. 🙂